Category Archives: Alben

  • Review: Prinz Pi – Kompass Ohne Norden

    Zwei Jahre liegen “Rebell Ohne Grund” und das zugehörige akustische Werk “Hallo Musik” nun hinter uns. Jetzt ist Prinz Pi zurück auf der Bildfläche und hat uns mit seinem neuen Album Kompass Ohne Norden jede Menge Futter für die Seele mitgebracht.

    Prinz Pi Review Kompass ohne Norden

    Tracklist

    Ganz persönliche Favoriten sind fett markiert.

    • Fähnchen im Wind
    • Moderne Zeiten
    • Kompass ohne Norden
    • Frühstücksclub der toten Dichter
    • 100X feat. Casper
    • Glück
    • Säulen der Gesellschaft
    • Rost
    • Ende Blut, alles Blut
    • Schwarze Wolke
    • Die letzte Ex
    • Asoziale Kontakte
    • Unser Platz
    • Schiefe Pyramiden
    No comments
  • Obie Trice – Bottoms Up (Album)

    Obie Trice Bild Er ist zurück! Nach mehr als fünf Jahren ohne Album-Release haut er am 30. März nun endlich sein neues Album auf den Markt! Der 1977 in Detroit geborene Obidah Trice kann bereits auf zwei Alben zurückblicken. 2003 feierte er sein Debüt mit „Cheers“, 2006 folgte dann „Second Round´s around me“.


    Vielen ist Trice sicher seit seiner Bekanntschaft mit Eminem, die damals durch D12´s Bizarre zustande kam bekannt. Daraufhin folgte das Opening auf Eminems Album „The Eminem Show“. 2004 veröffentlichte er die Single „The Set Up (You Don’t Know)“, die bekannterweise mit einem Feature des verstorbenen Nate Dogg glänzte. Es folgte zwei Jahre später unter anderem noch die Single „Snitch“ auf der Akon vertreten war. 2008 verließ er dann Shady records um sich neuen Projekten zu widmen.

    No comments
  • Von Yelawolf, Interscope und Stilwechsel

    The Experiment has worked“

    Der 21-jährige U.S.-Rapper Yelawolf aus Alabama hat im November sein zweites Soloalbum „Radioactive“ über Eminems Label „Shady Records“ veröffentlicht. Mit diesem schaffte er mit 41.000 verkauften Einheiten in der ersten Woche den Einstieg auf Platz 27 der Billboard Charts. Das erste Soloalbum des Rappers nannte sich „Creek Water“, blieb in der Szene aber eher unbeachtet. Zwischen 2005 und 2010 wurden mehrere Mixtapes und eine EP veröffentlicht. Der Erfolg kam jedoch erst, als Yela 2010 beim Major-Label „Interscope Records“ unterschrieb. Über dieses wurde sein Mixtape „Trunk Muzik 0-60“ gedropped, welches vor allem durch harte Texte und Beats bestach. Es entstand das Image eine Bad-Boys, dass er selbst durch seine zahlreichen Tattoos bestätigt.

    No comments
  • Massiv – Eine Kugel reicht nicht

    Am 28.10.2011 ist es soweit, Massiv bringt sein neues Album “Eine Kugel reicht nicht” raus. Das Album wird es neben der Standard Ausführung auch als Limited Edition mit handigniertenm Poster geben! Das Album wird über Massivs eigenes Label Al Massiva


    Der Pirmasenser Rapper mit palästinensischen Wurzeln, Massiv, der nun schon seit mehreren Jahren in Berlin lebt, bringt mit “Eine Kugel reicht nicht” ein neues Soloalbum auf den Markt.
    Massiv hat in den letzten Jahren durch diverse Features wie beispielsweise, Snaga & Pillath, B-Tight, Bass Sultan Hengzt oder auch Hot Rod von G-Unit auf sich aufmerksam gemacht und sich einen Namen im deutschen Rapgame geschaffen.

    No comments
  • Absztrakkt Album – Diamanzgeiszt

    Der Rapper Absztrakkt der in Österreich geboren wurde und in Lüdenscheid lebt, ist mit seinem neuen Album “Diamantgeiszt” am Start! Offizielles Release ist der 10.10.2011.

    Vielen ist der Rapper, der beim Lüdenscheider Label 58Muzik, alleine oder zusammen mit dem X-Men Klan auf der Bühne steht, sicher von den unzähligen Roey Marquis Samplern bekannt. Aber auch sonst kann er auf eine beachtliche Diskografie zurückblicken und hat auch schon mit Millionadis Adi,  Lunafrow oder Morlockk Dilemma gearbeitet.

    No comments