Neues Album von Bass Sultan Hengzt angekündigt

No comments

Gute Nachrichten zum Wochenstart! Der Berliner Rapper Bass Sultan Hengzt verkündete via Facebook, dass sein neues Album fertig sei und er lediglich auf das “GO” seines Labels wartet. Leider sind bisher keine weiteren Details bekannt. Bereits 2011 kündigte er das Album “Zahltag 2.0″ an. Wir dürfen also gespannt sein!
Hier geht´s zum Facebook-Profil von Bass Sultan Hengzt >>

Über Bass Sultan Hengzt:
Bass Sultan Hengzt, der mit bürgerlichem Namen Fabio ferzan Cataldi heisst, wurde am 14. August 1981 geboren und kommt aus Berlin. Sein Name ist zurückzuführen auf seine Zeit beim Berliner Label Bassboxxx, sowie seiner türkisch-italienischen Abstammung. Bereits in Zeiten von Berlins Most Wanted (BMW) machte Hengzt zusammen mit Bushido und King Orgasmus One auf sich aufmerksam.

Anschließend folgte 2003 sein erste Album “Rap braucht kein Abitur”. Dieses wurde zwei Jahre später indiziert. Es folgte ein Vertrag bei ersguterjunge, hier erschien auch sein Album “Rap braucht immer noch kein Abitur”. Es stieg in Deutschland auf Platz 74 der Charts ein.

Nach dem Verlassen von ersguterjunge erschien dann “Berliner Schanuze”, mit Features von Fler und Sido. Weiter ging es dann mit dem Vorgruppen-Act von einigen 50 Cent Konzerten in Deutschland. Nach einigen weiteren Releases folgte noch die Gratis EP “Homework EP”. Bis heute wurde es dann recht still um Bass Sultan Hengzt.

Bildquelle: Wikipedia, User: Akkakk

Written by

No Comments Yet.

Leave a Reply