Psaiko.Dino – #hangster Infos und Tracklist

No comments

Psaiko.Dino-hangster-CoverLange war es still auf HipHop-Musik.net, doch im neuen Jahr wird sich dies wieder ändern!
Den Auftakt in 2014 macht das lang erwartete Producer Album von Psaiko.Dino mit dem Titel #hangster.
Das Album des DJs von Cro vereint durchweg bekannte Namen der deutschen Rapszene und macht mächstig Wind, beginnend mit dem Intro.
Von Sido über die Atzen bis hin zu DCVDNS, Olli Banjo, Bass Sultan Hengzt oder Eko Fresh macht Psaiko.Dino mit den Features vor niemandem halt.

Hier die Tracklist von #hangster

01 Intro feat Sido
02 8kmh feat Cro Haftbefehl
03 Hop Hop Hurra feat Die Atzen
04 Mach kaputt feat Rockstah Bass Sultan Hengzt Teesy
05 Boah feat Bartek PalinaPower
06 Unser Tag feat mtzsch (Heisskalt) Patrice Olli Wunderkynd Banjo
07 Sei gross feat Capo LARY
08 Werdegang feat Schwesta Ewa Kaas
09 Hangster feat Eko Fresh DCVDNS
10 Alles rasiert feat Chuck Inglish Megaloh
11 Superstar feat DaJuan Olson
12 Klischees feat Celo Abdi SAM
13 Placeboeffekt feat Muso Julian Williams
14 Outro feat Weekend

Aber wieso eigentlich #hangster?
#hangster ist eine Wortschöpfung aus Hipster und Gangster. Und eben gleichzeitig der Titel von Psaiko.Dinos Produzentenalbum.
Hier bringt der 28-jährige die doch so verchiedenen Subgenres des deutschen Rap zusammen
Wie sich das ganze dann anhört müsst ihr selber entscheiden und euch die Platte ab 17.1.2014 zulegen!

Written by

No Comments Yet.

Leave a Reply