Snowgoons – Terroristen Volk

Am 16.3.2012 steht der nächste Hammer für das apokalyptische Jahr 2012 an! Das Hip Hop-Produktionsteam „Snowgoons“ bringt seinen Longplayer „Terroristen Volk“ ins Spiel. Vor Kurzem zeigten sich die Produzenten erst für die musikalische Gestaltung des M.O.P. Albums „Sparta“ verantwortlich und nun folgt das erste deutsche Projekt der Jungs! Die auf „Terroristen Volk“ vertretenen Künstler lassen ahnen, dass hier keine halben Sachen gemacht wurden.

Von Absztrakkt, PalOne, Liquit Walker und Lakman One, bis hin zu den Antihelden, Amewu, Laas UNLTD und sogar Torch, lassen die Snowgoons nichts anbrennen. Die Rap-Armee steht bereit entfesselt zu werden! Das Album wird mit 23 Tracks ausgestattet sein und erscheint über das Dresdner Label NewDEF.

Von Yelawolf, Interscope und Stilwechsel

The Experiment has worked“

Der 21-jährige U.S.-Rapper Yelawolf aus Alabama hat im November sein zweites Soloalbum „Radioactive“ über Eminems Label „Shady Records“ veröffentlicht. Mit diesem schaffte er mit 41.000 verkauften Einheiten in der ersten Woche den Einstieg auf Platz 27 der Billboard Charts. Das erste Soloalbum des Rappers nannte sich „Creek Water“, blieb in der Szene aber eher unbeachtet. Zwischen 2005 und 2010 wurden mehrere Mixtapes und eine EP veröffentlicht. Der Erfolg kam jedoch erst, als Yela 2010 beim Major-Label „Interscope Records“ unterschrieb. Über dieses wurde sein Mixtape „Trunk Muzik 0-60“ gedropped, welches vor allem durch harte Texte und Beats bestach. Es entstand das Image eine Bad-Boys, dass er selbst durch seine zahlreichen Tattoos bestätigt.

Sido und Bushido – Trendcharts, TV Total, Staiger und mehr

Was ist denn hier überall los? Erst vor einigen Tagen fand der Release des neuen Albums „23“ von Sido und Bushido statt, seitdem überschlagen sich die Meldungen auf allen Ebenen.

Fangen wir vorne an. Dass Sido und Bushido zu Aggro-Zeiten den deutschen Gangster-Rap auf eine neue Ebene geprügelt haben ist Fakt! Die beiden Deutschrapper haben neben unzähliger weiterer Künstler nach wie vor einen großen Einfluss auf die deutsche Rapszene, was nicht zuletzt das Cover der aktuellen Juice Ausgabe zeigt! Es war also somit nicht sehr verwunderlich, dass der Einstig in den Trendcharts erfolgreich ausfällt. PLATZ 1! Weitere Infos auf HipHopHolic.de.

Massiv – Eine Kugel reicht nicht

Am 28.10.2011 ist es soweit, Massiv bringt sein neues Album „Eine Kugel reicht nicht“ raus. Das Album wird es neben der Standard Ausführung auch als Limited Edition mit handigniertenm Poster geben! Das Album wird über Massivs eigenes Label Al Massiva


Der Pirmasenser Rapper mit palästinensischen Wurzeln, Massiv, der nun schon seit mehreren Jahren in Berlin lebt, bringt mit „Eine Kugel reicht nicht“ ein neues Soloalbum auf den Markt.
Massiv hat in den letzten Jahren durch diverse Features wie beispielsweise, Snaga & Pillath, B-Tight, Bass Sultan Hengzt oder auch Hot Rod von G-Unit auf sich aufmerksam gemacht und sich einen Namen im deutschen Rapgame geschaffen.

Absztrakkt Album – Diamanzgeiszt

Der Rapper Absztrakkt der in Österreich geboren wurde und in Lüdenscheid lebt, ist mit seinem neuen Album „Diamantgeiszt“ am Start! Offizielles Release ist der 10.10.2011.

Vielen ist der Rapper, der beim Lüdenscheider Label 58Muzik, alleine oder zusammen mit dem X-Men Klan auf der Bühne steht, sicher von den unzähligen Roey Marquis Samplern bekannt. Aber auch sonst kann er auf eine beachtliche Diskografie zurückblicken und hat auch schon mit Millionadis Adi,  Lunafrow oder Morlockk Dilemma gearbeitet.

Neues Mixtape von Knightstalker: Lost in Translation vol. 2

Das neue Mixtape „Lost in Translation Volume 2, des Berliner Rappers Knightstalker steht ab sofort zum kostenlosen Download bereit!

Vertreten sind neben Knightstalker diverse Underground-Rapper aus Frankreich, die damit die Chance erhalten in Europa Anerkennung und größere Bekanntheit zu erlangen.

Knightstalker und DJ Easy haben hier die Auswahl getroffen um mit „Lost in Translation vol. 2“ ein möglichst breites Mixtape auf die Beine zu stellen. Der Berliner Next Level und Coast2Coast DJ hat Mixen übernommen. Das Mixtape wird von Jeune Ras gehostet. Neben Songs von Jeune Ras sind natürlich auch Knight­stalker und Le First sowie etliche Franzosen mit teilweise sogar exklusiven Tracks am Start.

Lil Wayne Release: Tha Carter IV

Der im September 1982 geborene Rapper Lil Wayne, der mit richtigem Namen Dwayne Michael Carter Jr. heisst, bringt nun sein neustes Werk aus seiner Tha Carter Reihe auf den Markt, Tha Carter IV. Die Vorgänger Tha Carter 1-3 brachten ihm bereits unzählige Erfolge auf der ganzen Welt ein, was er mit Tha Carter 4 sicher noch toppen möchte! Lil Wayne, der oft auch unter seinem Pseuydonym Lil Weezy auftritt machte sich bereits 2004 mit seiner Single „Go DJ“, die aus Tha Carter 1 ausgekoppelt wurde, ausserhalb seiner Heimat, dem Dirty South bekannt.

 

Silla kommt auf Tour(en)

Richtig gelesen Leute, Silla kommt auf Tour! Der Berliner Rapper (ehemals Godsilla) vommt ab September auf Tour in vielen deutschen Städten!Der früher beimLabel „I Luv Money Records“ gesignte Silla kam durch King Orgasmus One mit vielen Größen der deutschen Rapszene in Kontakt. Dadurch konnte er sich auch ein Feature auf dem ersten Album von Bass Sultan Hengzt sichern. Darauf folgte 2004  sein erstes Album „Übertalentiert“. Nach drei weiteren Silla Alben erschien im März 2011 sein Album „Silla Instinkt“  mit dem er es in Deutschland in der ersten Woche auf Platz 30 der deutschen Albumcharts schaffte.